FANDOM


4.15

Die Zylinder sind ein wiederkehrendes Element in der Serie und Bestandteil der Weltuntergangsmaschine.

Geschichte Bearbeiten

Erstmals wurde ein solcher Zylinder vom US-Militär gefunden. Einen zweiten beobachtete September mit seinem Binokular von einem Diner aus. Er bat Walter, diesen zu verstecken. Einige Zeit später bohrte sich der Zylinder in die Erde und verschwand.

Sie benutzen die Zylinder für die Weltuntergangsmaschine, um schließlich unser Universum und das Paralleluniversum zu vereinen.

Als die Beobachter 2036 die Macht an sich reißen, benutzen sie ebenfalls solche Zylinder. Walter erinnert sich daran, dass William Bell im Gebäude eines früheren Unternehmens namens Kelvin Industries, wo Walter und er früher zusammengearbeitet hatten, zwei Zylinder versteckt hatte, bevor er zu den Beobachtern überlief. Sie benötigen diese, um mit Donald eine Zeitmaschine zu bauen.

Es scheint also, als hätten die ersten Menschen bereits über Beobachtertechnologie verfügt oder die Beobachter sich dieser bemächtigt.

Auftauchen Bearbeiten

Staffel 1

Staffel 2

Staffel 3

nie

Staffel 4

nie
Staffel 5
Comics noch nicht
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.